Rickmers nach Insolvenzantrag: Dr. Späth & Partner prüfen Schadensersatzansprüche

Dr. Späth & Partner Rechtsanwälte mbB aus Berlin prüft für Anleihekäufer der Rickmers Holding AG (vormals Rickmers Holding GmbH & Cie. KG) Klagen auf Schadensersatz gegen die Verantwortlichen der Anleiheemission. Denn es liegen Anhaltspunkte vor, dass der Prospekt für die Anleihen fehlerhaft war und Prospektverantwortliche den Anleihekäufern deswegen auf Schadenersatz für erlittene Verluste haften. „Unsere…

A.T.U Auto-Teile-Unger Investment GmbH & Co. KG: Anleihegläubiger wehren sich

ATU-Anleihegläubiger wehren sich gerichtlich und außergerichtlich gegen Schuldenschnitt. ATU hat mit einer finanziellen Restrukturierung die Gläubiger der Anleihe ISIN XS0202043898 mit einer Nominale von 150 Million EUR komplett geschnitten. Die Anleihegläubiger verlieren ihr komplettes Geld. Wir vertreten zahlreiche Anleihegläubiger, die sich diesen rücksichtslosen, vollständigen Schuldenschnitt nicht gefallen lassen und werden im Laufe des Jahres 2017…

getgoods.de AG

Dr. Späth & Partner reichen erste Klagen gegen Verantwortliche ein! Nachdem Rechtsanwalt Dr. Marc Liebscher von Dr. Späth & Partner bereits vor einiger Zeit zum gemeinsamen Vertreter der (Anleihe)gläubiger gewählt wurde, fand in dem inzwischen eröffneten Insolvenzverfahren über die Getgoods AG am 29. April 2014 eine weitere Gläubigerversammlung in Frankfurt/Oder statt, auf der vor allem…

SiC Processing GmbH

Schadensersatz für geschädigte Anleihekäufer: Klage wegen Prospekthaftung erhoben! Anleihegläubiger wehren sich gegen Ihre Verluste und klagen! Hiermit laden wir alle Anleihekäufer der SiC Processing GmbH ein, unserer kostenlosen Interessengemeinschaft SiC-Anleihen beizutreten. Denn im Auftrag eines Mandanten haben wir beim Landgericht Amberg eine Klage gegen den damaligen Geschäftsführer der SiC, Herrn Thomas Heckmann erhoben. Weitere Klagen…

S.A.G. Solarstrom AG

S.A.G. Solarstrom insolvent – Anleihegläubiger bilden Interessengemeinschaft. Die S.A.G Solarstrom AG wird heute Insolvenzantrag stellen. Anleihegläubiger sind über diese Entwicklung entsetzt und schließen sich bei Dr. Späth & Partner zur Interessengruppe S.A.G. Solarstrom zusammen. Die S.A.G. Solarstrom AG aus Freiburg wird heute (13.12.2013), ebenso wie ihre Tochtergesellschaften S.A.G. Solarstrom Vertriebsgesellschaft mbH sowie S.A.G. Technik GmbH,…

Windreich GmbH

Windreich GmbH: Insolvenz angemeldet! Anleihegläubiger befürchten hohe Verluste. Die Windreich GmbH hat am 06. September 2013 Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt: Anleihebesitzer sind in großer Sorge um ihr Investment und schließen sich bei Dr. Späth & Partner in Interessengemeinschaft zusammen! Windreich hat drei unterschiedliche Anleihen begeben: WKN A1CRMQ / ISIN DE000A1CRMQ7 über 50 Mio.…

Solen AG

Dr. Liebscher in Gläubigerausschuss

Rechtsanwalt Dr. Marc Liebscher von Dr. Späth & Partner wurde am 19.8.2013 in einer spannenden Gläubigerversammlung von den Anleihegläubigern der Solen AG in den Gläubigerausschuss gewählt. Über die Versammlung berichtet ausführlich das Fachmagazin JUVE unter http://www.juve.de/nachrichten/namenundnachrichten/2013/08/solen-insolvenz-glaubigerversammlung-wahlt-verwalter-ab

SolarWorld AG

SolarWorld AG: Was Anleihegläubiger jetzt tun können. Die SolarWorld AG ist finanziell schwer angeschlagen: Anleihegläubiger sollen verzichten, das Grundkapital ist aufgebraucht. Anleihegläubiger sollten nun überlegen, die Anleihe zu kündigen. Ferner sollten Prospekthaftungsansprüche geprüft und sich auf ein Restrukturierungs- oder Insolvenzverfahren vorbereitet werden. Der Beitritt zu einer Interessengemeinschaft ist unbedingt ratsam. SolarWorld hat zwei Anleihen an…

Centrosolar AG

Restrukturierung notwendig, Anleihen sollen in Aktien umgetauscht werden. Anlegern drohen erhebliche Verluste! Vor allem Anleihegläubiger sollen schmerzhafte Verluste erleiden, teilte das Unternehmen gesternmit. Das Solar-Unternehmen Centrosolar AG will seine Anleihen (ISIN DE000A1E85T1) in börsennotierte Aktien (ISIN DE0005148506) umtauschen. Angesichts des Aktienkurses wird dies für Anleihegläubiger wohl ein Verlustgeschäft, denn am Markt ist Centrosolar momentan mit…

BKN biostrom AG

Dr. Späth Rechtsanwälte prüfen Schadensersatzansprüche! Nächste BKN biostrom AG-Gläubigerversammlung 11.01.2013 Zu der BKN biostrom AG soll eine weitere Gläubigerversammlung am 11.01.2013 um 9.30 Uhr vor dem Insolvenzgericht Vechta, Saal 131, stattfinden. Bereits am 09.11.2012 fand eine Gläubigerversammlung in Vechta statt, an der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Dr. Walter Späth von Dr. Späth…